j

Lorem ipsum dolor amet, consect adipiscing elit, diam nonummy.

Follow Us

Search

IPG Pleyel Trio Wien

Das Wiener Pleyel Trio der „Internationalen Ignaz Joseph Pleyel Gesellschaft“ (IPG) wurde im Frühjahr 2016 ins Leben gerufen. Die Initiative ging von Professor Adolf Ehrentraud, dem Präsidenten der Pleyel Gesellschaft aus. Dieser beauftragte die drei Musiker damit, die Werke Pleyels, welche in der Besetzung mit Oboe, Fagott und Klavier spielbar sind, aufzuführen. Kombiniert werden diese in den Konzerten meist mit Zeitgenossen Pleyels oder herausragenden Originalkompositionen für die jeweiligen Instrumente. Dem gehören Stephanie Timoschek-Gumpinger am Klavier (Senior Lecturer an der Musikuniversität Wien), Harald Hörth an der Oboe (Mitglied der Wiener Philharmoniker und des Wiener Staatsopernorchesters, sowie Professor an der Musikuniversität Wien) und David Seidel am Fagott an.

© Foto: Maria Frodl
© David Seidel 2018 built by sohot